Bordüren

Schmale bedruckte oder geprägte Papier- oder Vliesstreifen, die als Tapetenabschluss, als Begrenzung zwischen Sockel und Oberwand oder als Einfassung von Türen und Fensteröffnungen geklebt werden. Breite entsprechend dem Bordürendessin 5 -15 cm, Längen vorwiegend 5,50 m oder 10,50 m. Zur Klebung wird Bordürenkleber auf Dispersionsbasis verwendet, der sich für alle Bordürenarten eignet. Zum Einkleistern gibt es Bordürenkleister. Alternativ können von uns alle Motive mittels individuell erstellter Schablonen auf die in jeder Breite und Länge mit Farbe gemalt bzw. getupft werden.